Ihr Hersteller für individuelle Arbeitskleidung

Unsere Materialien

Öko Tex Standard 100 und UV-Protection, beide Komponenten sind die Grundlage aller verwendeten Gewebe bei WORKS.

ÖKO Tex Standard 100 bedeutet alle Gewebe und Zutaten beinhalten keine Azofarbstoffe und kein Formaldehyd und werden in umweltbewußter Fertigung hergestellt. Dies umfasst auch eine verantwortungsvolle Entsorgung der benötigten Chemikalien im Produktionsprozess der Gewebe beim Bleichen, Färben und Ausrüsten. Nur wenn alle Gewebe und Zutaten, d.h. Schließen, Knöpfe, Faden,
Reißverschlüsse nach Öko Tex Standard hergestellt werden, erhält das Produkt ein Öko Tex Label.

Canvas-Stretchgewebe mit neuester Technologie 

Diese neue Gewebekonstruktion ist elastisch und bietet größte Bewegungsfreiheit und einzigartigen Tragekomfort. Neue Oberflächenstrukturen, kein Ausbeulen und kein Knittern der Kleidung sorgen für ein perfektes Aussehen. Stretch-Gewebe sind zudem extrem strapazierfähig und pflegeleicht.

Spezialgewebe mit Schutzwirkung 

Die Auswahl des Gewebes für Arbeitskleidung mit einer Schutzwirkung gegen beispielsweise Flammen, Säuren oder elektrostatische Aufladung bedarf einer fachlichen Beratung. Wir bieten für die unterschiedlichen Schutzfunktionen die entsprechenden Gewebe an und suchen die passende Qualität für Sie aus. 

Mischgewebe (65% Polyester 35% Baumwolle) 

Qualität für höchste Ansprüche - hohe Strapazierfähigkeit und pflegeleicht. Der höhere Polyesteranteil sorgt für beste Pflegeleichtigkeit und eine höhrer Lebensdauer der Produkte. Diese Materialzusammensetzung ist extrem reißfest, bis 95°C waschbar und findet ihren Einsatz bevorzugt im Bereich der Industriewäsche.


Baumwollgewebe (100% Baumwolle) 

Das Material mit bestem Tragekomfort - atmungsaktiv, hohe Feuchtigkeitsaufnahme, hautfreundlich. WORKS verwendet ausschließlich Baumwollgewebe nach dem  Sanfor-Standard. Die Kleidung ist damit einlaufsicher.


Verstärkte Baumwolle (65% Baumwolle 35% Polyester) 

Die optimale Lösung für hohen Tragekomfort, Strapazierfähigkeit und gute Pflegeeigenschaften.
Im Vergleich mit einem 100% Baumwolle Gewebe erhöht sich die Strapazierfähigkeit durch den Polyesteranteil. Das Gewebe knittert weniger, ist unempfindlicher gegen Schmutz und trocknet schneller.
Im Vergleich zu einer 65% Polyester, 35% Baumwollqualität steht der höhere Baumwollanteil für bessere bekleidungsphysiologischen Eigenschaften (Tragekomfort).